Wie unser Verbandsname schon sagt, geht es ums Ganze: um den Schutz unseres

heimischen Wildes und ihrer Lebensgrundlage – unserer Natur. Und um die Kinder,

deren Zukunft auf dem Spiel steht, wenn wir  unsere natürlichen Lebensgrundlagen

und unser Wild nicht schützen. Der Wildhüterverband will damit den Grundstein zum

Schutz der Umwelt, der Natur und des darin lebenden Wildes sowie zum Erhalt 

eines lebenswerten Umfeldes legen.


Ein wichtiges Motto des Wildhüterverbandes ist: „Nur was man richtig kennt, 

das schützt man!“. So will der Wildhüterverband  nicht nur seine Mitglieder weiter bilden,

sondern auch neue Mitglieder mit diesen Motiven akquirieren und auch bei Kindern

und Jugendlichen die Begeisterung für die Natur wecken und sie spielerisch mit

Umwelt-, Natur- und Klimaschutzmöglichkeiten vertraut machen.

Der Wildhüterverband  setzt auf ganzheitliche Bildung, die gegenwärtige

Umweltherausforderungen mit einbezieht, gleichzeitig sinnes- und naturbetont ist,

Spaß macht und Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung fördert, aber auch zur

Verantwortung  gegenüber unseres Wildes sensibilisiert.Der Wildhüter ist dafür am

besten geeignet und prädestiniert.



 
Unsere Angebote werden auch zukünftig  noch weiter ausgebaut und weitere            

Projektideen sollen umgesetzt werden.

Eine stabile finanzielle Basis soll geschaffen werden, damit unsere vielfältigen

Veranstaltungen langfristig professionell durchgeführt werden können.

Für die kommenden Jahre ist auch eine weitere Ausweitung unserer Angebote

auf Vorschulkinder und Mittelstufenschüler geplant. Themenscherpunkte sind

unser Wild, Pflanzen, Naturerlebnis und Naturschutz.

Der  Wildhüterverband: Kompetenz und

Professionalität tragen den Verband, Begeisterung für die Sache geben ihm starken

Vortrieb und günstige Umstände verbunden mit großen offenen Potenzialen lenken

den Verein in die Zukunft. Ihre Mitarbeit ist gefragt. 

Wer Interesse an der Vorstandsarbeit hat, möge sich bitte melden.

Rüdiger Hennig


 

 

 

                                           

 

 Der Vorstand
 
 

Geschäftsstelle:
Postfach 1204
36199 Rotenburg/F.
Tel.:  0172 4644972

E-Mail: E-Mail: r.hennig@freenet.de

Internet: www.wildhüterverband-deutschlands.de

                                     

 

 

 
 
 
 
 

 

 



 


VORSTAND:

Rüdiger Hennig

Postfach 1204

36199 Rotenburg/F.

r.hennig@freenet.de